Fortbildungsübersicht

Auch in Coronazeiten gelten unsere AGB

Wichtig!

Die Anmeldungen für unsere hauseigenen Fortbildungsangebote laufen über ein Buchungssystem. Der Ablauf erklärt sich von selbst, sollten Sie dennoch Probleme haben, wenden Sie sich bitte an Saskia Wahl.

Bitte die Adressfelder vollständig ausfüllen! Lückenhafte Anmeldungen können nicht bearbeitet werden.
Wenn Sie mehrere Teilnehmer einbuchen geben Sie bitte die jeweiligen Adressen mit an!

Die Mitgliedsnummer ist für Mitglieder verpflichtend!

Warteliste

Sollte die von Ihnen gewünschte Fortbildung voll sein bitten wir Sie, mit Saskia Wahl Kontakt aufzunehmen, es gibt Wartelisten.

Probleme mit der Buchung?

Wenden Sie sich bitte an Saskia Wahl, Sekretariat Hebammenverband Baden-Württemberg

fortbildungen@hebammenakademie-bw.de

0160 – 98 68 94 95 (Mi+Do 9-12 Uhr, Mailbox nutzen)


abgesagte Veranstaltungen:

02.07.2021 gemeinsamer Fachtag mit Bayern

noch 3 freie Plätze

30. und 31. Juli 2021 Effektive manuelle Hilfen M3 Nr. 2354

Königsbronn
Impfung oder negativen Test vorweisen
MNS mitbringen
1 freier Platz

29. September 2021 Trauerbegleitung Nr. 55148 inklusive 20€ Verpflegungspauschale

Radolfzell- Markelfingen
Zur Anmeldung 138€ – 208€ – 1 Karte verfügbar

7. Oktober 2021 Postpartale Unpässlichkeiten und angemessene Hilfe durch die Hebamme Nr. 55154 digital

Zur Anmeldung 110€ – 160€ – 26 Karten verfügbar
3 freie Plätze

25. und 26. November 2021 Effektive manuelle Hilfen M4 Nr. 2355

Königsbronn

13. und 14. Januar 2022 Effektive manuelle Hilfen M5 Nr. 2356

Königsbronn

15. + 29. Januar 2022 Praxisanleiterinnen “Von der Theorie in die Praxis – Der Methodenkoffer” Nr.55153 digital

Zur Anmeldung 171€ – 255€ – 11 Karten verfügbar

18. und 19. März 2022 Effektive manuelle Hilfen Refresher+Zertifizierung

Königsbronn

28+29. März 22 und 9. Mai 22 Stillwissen- Von Hebammen für Hebammen Nr. 55152 inklusive 60€ Verpflegungspauschale gesamt

Bad Waldsee
Zur Anmeldung 348€ – 522€ – 29 Karten verfügbar
Vorankündigung
Termin wird noch bekannt gegeben

Bad Boller Hebammentage 2022

Bad Boll

Schweren Herzens hat sich der Hebammenverband mit der Akademie dazu entschieden, die Bad Boller Hebammentage 2021 aufgrund der Pandemie in das Jahr 2022 zu verschieben. Der Charme, das Besondere, dieser Tage geht durch die Beschränkung der Hygieneauflagen (AHA-L-Regeln) vollkommen verloren. Außerdem müssten wir die Zahl der Teilnehmer*innen beschränken und das würde die Kosten deutlich erhöhen.

Aber: als kleine Alternative bieten wir die Bad Boller Hebammentage ‚light‘ an – eine digitale Veranstaltung mit Inhalten aus dem Programm der für 2021 geplanten Hebammentage. Das komplette Programm werden wir in das Frühjahr 2022 mitnehmen, über den genauen Termin informieren wir in Kürze.